Weintourismus | Wein unterwegs

Weinlese "Wengertsbrotzeit"

25.09.2017 - 20.10.2017
Weinlese miterleben
mit einem gefüllten Brotzeitrucksack
"Wengertsbrotzeit"

Entdecken Sie die älteste Weinstadt Frankens!

Erleben Sie einen Tag im Weinberg und im Weinkeller

Holen Sie sich Ihren persönlichen gefüllten Wanderrucksack in der Vinothek - im historischen Rathaus ab und lernen Sie die ursprüngliche Natur des fränkischen Saaletals kennen.

Begleiten Sie uns und unser fleisiges Lesehelferteam einen Tag im Weinberg. (Wir ernten von Montag bis Freitag - Samstag arbeiten wir nur im Weinkeller - Sonntag ist unser Familientag). Sie dürfen mit der Traubenfuhre und unserem Winzermeister, Klemens Rumpel, ins Weingut fahren und gemeinsam die Trauben auf die Kelter abladen. Schauen Sie den Winzer Thomas Lange und den Kellermeister Florian Förg bei der Weinbereitung über die Schulter. Sie dürfen den frischen Saft direkt von der Kelter probieren und danach den teilweise vergorenen Traubenmost (Federweißer) direkt aus dem großen Weintank. Ein Tages-Erlebnis, dass Sie nicht so schnell vergessen werden.

Für zwischendurch erhalten Sie den Brotzeitrucksack "Wengertsbrotzeit".
Preis pro Rucksack 25,00 € incl. Mostprobe im Weinkeller

Wir sind ein Bio-Weingut und gehören dem Verband NATURLAND an.
Daten

Kontaktinfo

Bio-Weingut Schloss Saaleck - Vinothek
Im historisches Rathaus am Marktplatz
Am Marktplatz 1
97762 Hammelburg

Telefon 09732 7887450

Weinbar/-bistro | Bio/Feinkost

Bio-Weingut Schloss Saaleck - Vinothek

Vinothek im historischen Rathaus von Hammelburg
Weine aus der ältesten Weinstadt Frankens -
Weingut Schloss Saaleck ist das ehemalige Weingut der Fürstäbte von Fulda aus dem Jahre 1298!
In der Vinothek können die Weine verkostet, gekauft oder auch glasweise getrunken werden. Im Schoppenstüble dürfen die Gäste ihre selbst mitgebrachte Brotzeit zu eins - zwei Gläschen Wein genießen.