Hamburg

Tag des offenen Weins

3, 2, 1 - Tag des offenen Weins!

In diesem Jahr findet erneut der "Tag des offenen Weins" in Hamburg statt.

Am Samstag, den 12. September 2020 habt Ihr die Chance, in verschiedenen Weinfachhandlungen und Vinotheken von 14-18 Uhr, deutsche Weine zu verkosten und dabei miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für nur fünf Euro pro Station könnt Ihr jeweils drei deutsche Weine verkosten! 

Achtung: Aufgrund der Hygieneverordnung zur Corona-Pandemie, dürfen in Hamburg keine offenen Verkostungen durchgeführt werden. Aus diesem Grund bieten die teilnehmenden Hamburger Weinhändler Euch verschiedene Verkostungsevents über den Nachmittag verteilt an. Bitte meldet Euch schon vorher für die einzelnen Events an, sodass wir eine Rückverfolgbarkeit gewährleisten können.

Hier gehts zur Anmeldung.

Also sagt Euren Freunden Bescheid und auf geht's auf einen vinophilen Spaziergang durch Hamburg.

Wo und wann?

Beim Tag des offenen Weins in Hamburg am 12. September könnt Ihr bei allen teilnehmenden Fachhändlern und Gastronomen von 14-18 Uhr drei verschiedene deutsche Weine für 5 Euro auf eigene Faust entdecken.

Lasst Euch von euren Sinnen leiten und plant Eure ganz eigene Route. Es warten wieder spannende WeinEntdeckungen auf Euch.

Unser Service für Euch!

Den Flyer zum Download findet Ihr hier.


Leider kein Treffer gefunden